Kfz4me integriert digitale Medien so in den Ausbildungsprozess, indem qualitätgeprüfte Erklärvideos im Rahmen von handlungsorientierten Lernsituationen entwickelt werden. So wird beispielsweise die Bedienung einer speziellen Maschine oder die Dokumentation eines Instandhaltungsprozess per Video aufgenommen und als Open Ressource auf YouTube im Modus des “Flipped Classroom” zur Verfügung gestellt.

www.kfz4me.de